Der Text bestimmt den Preis

Bei eubylon erhalten Sie immer maßgeschneiderte Ergebnisse in hoher Qualität; daher können wir Ihnen keine „Einheitspreise“ anbieten. Wir versprechen Ihnen eine transparente Preisgestaltung sowie eine schnelle und effiziente Auftragsabwicklung!

Folgende Kriterien legen wir unserer Preisgestaltung zugrunde:

  • Schwierigkeit. Fachgebiet, Terminologie, Anspruch – je komplexer die Anforderungen an die Übersetzung, desto höher der Aufwand für die Bearbeitung und die Kosten.
  • Qualität. Werden die Dokumente nur intern verwendet, ist die Übersetzung durch einen Fachübersetzer ausreichend. Sind sie für die Öffentlichkeit bestimmt, empfehlen wir das Gegenlesen durch einen zweiten Übersetzer (Vier-Augen-Prinzip, DIN EN 15038).
  • Liefertermin. Muss unter hohem Zeitdruck gearbeitet werden, verlangen die Fachübersetzer einen höheren Tarif. Eine großzügige Terminplanung verringert hingegen Ihre Kosten. Wollen Sie beim Liefertermin auf Nummer sicher gehen, reservieren Sie frühzeitig die Übersetzungszeit.
  • Format. Sind die Dokumente in einer editierbaren Version (z.B. Word, Excel, Powerpoint, Indesign) ist die Übersetzung schneller und günstiger. Liefern Sie z.B. Eingescanntes oder PDFs konvertieren wir die Dateien für die Übersetzer.
  • Sprache. Die gängigen westlichen Geschäftssprachen sind günstig, Übersetzungen der Sprachen Osteuropas noch günstiger und Sprachen aus dem asiatischen Sprachraum leicht teurer. Sehr oft bieten wir das günstigste Preis-Leistungs-Verhältnis am Markt.
  • Komplexität. Komplexe Übersetzungen benötigen mehr Zeit, weil Rückfragen durch Übersetzer nicht auszuschliessen sind. Bei kurzen Terminen muss der Auftrag eventuell gesplittet werden.

Wir kalkulieren fair und günstig. Nehmen Sie uns beim Wort und nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne.

service@eubylon.de | 0800 382 95

Für detaillierte Anfragen haben wir für Sie das Expressformular.